Gedenk-Matinée

Sonntag, 11. November 2018 - 10:30
Marktgemeinde Vorchdorf

Lesung: Einblicke in den Alltag vor 100 Jahren durch überlieferte Zeitdokumente aus Vorchdorf und der Region. Limitierte kostenlose Platzkarten ab Mitte Oktober auf der Gemeinde erhältlich.

Österreich begeht heuer ein Gedenkjahr. Am 11. November 1918 - also genau vor 100 Jahren endete der Erste Weltkrieg und einen Tag darauf wurde die Erste Republik ausgerufen.

Die Marktgemeinde Vorchdorf würdigt in Kooperation mit dem Heimat- und Kulturverein diesen Anlass mit einer Matinée im neuen Fabrikssaal. Die Besucher bekommen dramatische und authentische Einblicke in die Geschehnisse vor 100 Jahren. Zu hören sind Berichte aus Vorchdorfer Zeitdokumenten sowie offizielle Medienberichte aus jenen ereignisreichen Tagen.

Im Anschluss serviert Jo‘s Restaurant Schmankerl aus Uromas Zeiten. Kostenlose, jedoch limitierte Platzkarten gibt es ab sofort in der Marktgemeinde Vorchdorf.  

Veranstaltungsinfo: